WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Berlin - Warum lieben Touristen den Alexanderplatz und Berliner meiden ihn? - Warum nervt dieser Ort so?

Stadt BERLIN
Bild

- Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Stadt BERLIN
Bild

- Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6260
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Berlin - Warum lieben Touristen den Alexanderplatz und Berliner meiden ihn? - Warum nervt dieser Ort so?

Beitragvon Sonja » Do 16. Mai 2019, 07:25

Schon immer war der Alexanderplatz einer der lebendigsten Plätze Berlins. Hier finden Sie Geschäfte, Kinos und Restaurants. Viele Sehenswürdigkeiten sind in Laufnähe. Der Alexanderplatz in Mitte ist wohl einer der bekanntesten Plätze in Berlin. Und ganz sicher der größte. Benannt nach Zar Alexander I., der die Hauptstadt des Königreichs Preußen im Jahr 1805 besuchte, wird er von den Berlinern meist "Alex" genannt. Der Alexanderplatz ist das östliche Zentrum Berlins und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt – hier fahren: S-Bahnen, Regionalzüge, Straßenbahnen, Busse und U-Bahnen. Außerdem sind viele große Sehenswürdigkeiten von hier fußläufig zu erreichen. Das macht den Alex zum idealen Ausgangspunkt für Ihre Tour durch Berlin. Nicht nur Verkehrsknotenpunkt, sondern auch Schauplatz der Geschichte: Während der Märzrevolution 1848 kommt es auf dem Alexanderplatz zu Straßenkämpfen. Und im November 1989, kurz vor dem Fall der Mauer, haben die friedlichen Demonstrationen gegen das Regime der DDR hier ihren Höhepunkt. Wussten Sie schon, dass in den 1920er Jahren ein riesiger Kreisverkehr und Wolkenkratzer auf dem Alexanderplatz geplant waren? Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „BERLIN (Stadt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste