HOCHWASSERSCHUTZ Hamburg - Hamburger Deiche sollen dem Klimawandel trotzen

Hier kommst Du in die
Stadt HAMBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt HAMBURG!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3068
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

HOCHWASSERSCHUTZ Hamburg - Hamburger Deiche sollen dem Klimawandel trotzen

Beitragvon Sonja » Sa 2. Dez 2017, 16:49

Etwa 325.000 Menschen leben in Hamburg in sturmflutgefährdeten Gebieten. Höhere Deiche sollen sie schützen, denn der Klimawandel und die Elbvertiefung werden den Wasserpegel ansteigen lassen. Die letzten Überbleibsel von "Herwart" kann man am Veddeler Deich noch sehen. Ein kleiner Haufen Treibgut, mehrere Meter unterhalb der Deichkrone. Kaum vorstellbar, dass die Sturmflut nach "Herwart" damals im Jahr 1962 bis an den Rand des Deiches geschwappt wäre. Genaueres HIER


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast