Hamburg - Streifenpolizisten mit Elektroschockern bald ein alltägliches Bild? - Taser mit 50.000 Volt

Hier kommst Du in die
Stadt HAMBURG!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt HAMBURG!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5011
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Hamburg - Streifenpolizisten mit Elektroschockern bald ein alltägliches Bild? - Taser mit 50.000 Volt

Beitragvon Sonja » Mo 16. Jul 2018, 16:48

Das könnte zu einem alltäglichen Bild auf Hamburgs Straßen werden: Streifenpolizisten mit Elektroschockern! Denn bisher tragen in Hamburg nur Spezialeinheiten Elektroschocker. Der Polizist schießt bei einem Taser-Einsatz, aus einer Distanz von drei bis fünf Metern mit Draht verbundene Pfeile ab. Ein schwacher Stromimpuls von 1,3 bis 2,9 Milliampere, wird über den Drath, mit der hohen Spannung von 50.000 Volt abgegeben. Der Strom wirkt sich unmittelbar auf Nerven und Muskeln aus, was für mehrere Sekunden eine völlige Handlungsunfähigkeit bewirkt. Einzelheiten gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast