WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL bisher 1&1 und nun IONOS, hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt auch schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

München - Ein ganz spezieller Krüppel-Hund: Quasimodo ist ein Deutscher Schäferhund mit ungewöhnlicher Krankheit!

Hier kommst Du zum Bereich von MÜNCHEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu München findest Du in wikipedia!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich von MÜNCHEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6064
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

München - Ein ganz spezieller Krüppel-Hund: Quasimodo ist ein Deutscher Schäferhund mit ungewöhnlicher Krankheit!

Beitragvon Sonja » So 14. Apr 2019, 16:32

Quasimodo ist ein ganz spezieller Hund. Der süße Schäferhund leidet an einer seltenen genetischen Krankheit, dem "short spine syndrome". Diese Krankheit sorgt dafür das Quasimodos Wirbelsäule deformiert ist, ihn in seinen Bewegungen einschränkt. Es fällt ihm schwer sich wie ein normaler Hund zu bewegen und er kann seinen Kopf nicht drehen. Quasimodo wurde von einem Tierheim in Minnesota, USA, gefunden als er alleine durch die Straßen lief. Er trug ein Halsband welches so fest um seinen Hals befestigt war, dass seine Haut anfing darüber zuwachsen. Ein klares Zeichen dafür, dass der arme Hund seit einer Weile alleine durch die Welt ging. Die wohltätige Organisation Second Hand Hounds nahm sich dem ausgesetzten Hund an und nannte in Quasimodo nach dem Glöckner von Notre-Damme. Die Tierärzte schätzten den Hund auf ungefähr vier Jahre. Aufgrund seiner Wirbelsäulen-Krankheit, ist er viel kleiner als andere Schäferhunde seines Alters. Einige Tests zeigten die ernstzunehmende Krümmung seiner Wirbelsäule, die seine Organe beeinträchtigen könnte. Um spätere Schäden durch die Wirbelsäule zu vermeiden wird Quasimodo operiert. Mehr gibt es im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Muenchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast