WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

GUT gegen GeisterRADfahrer - aber SCHLECHT wegen UNFALLgefahr! Mörsenbroich

Hier kommst Du zum
OT MÖRSENBROICH
von der Stadt DÜSSELDORF !
Bild * Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'FOTO' um nach MÖRSENBROICH hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im
OT MÖRSENBROICH
von der Stadt DÜSSELDORF !
Bild * Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
Beiträge: 2253
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

GUT gegen GeisterRADfahrer - aber SCHLECHT wegen UNFALLgefahr! Mörsenbroich

Beitragvon Uwe » Do 22. Mär 2018, 15:34

GUT gegen GeisterRADfahrer - aber SCHLECHT wegen UNFALLgefahr! Mörsenbroich, nach Fertigstellung der Haltestelle Haeselerstrasse einmal genauer betrachtet,

20180322_sj01.jpg

... zeigt dann schon die Gefahrenpunkte, welche ich meine.

GUT ist, das wohl die Geister-Rad-Fahrer um einiges abnehmen dürften mit denen wir in der Vergangenheit zu tun hatten. Sprich also mit denen, die gegen die Fahrtrichtung immer noch mit ihrem Fahrrad unterwegs waren und somit eine erhebliche Gefährdung für die Fußgänger darstellten. Vor allem für diejenigen, die durch Behinderungen im Sehfeld und/oder bei und in der Bewegung eingeschränkt sind.

SCHLECHT jedoch für die Radfahrer selbst die sich gemäß den Verkehrsregeln verhalten, denn diese werden nun gezwungenermaßen auf die Straße geleitet, in den Autoverkehr hinein und gleichzeitig in eine Engstelle, bedingt durch die neu entstandene Haltestelle, wie man auf dem Foto sehr gut erkennen kann. Gerade für Kraftfahr-Neulinge eine Situation, die wohl zu Gefahr-Situationen mit Radfahrern führen könnte, welche man wohl besser zuvor bei der Planung besser hätte bedenken sollen!?

Bleibt abzuwarten, was die Zukunft bringen wird, jedoch sehe ich hier wirklich ein großes Gefahren Potential für Radfahrer!

Ebenfalls VORSICHT vor den Beiden Deckeln, die im Moment noch etwas aus dem Boden hervorragen - ich denke für Radfahrer bergen auch die eine gewisse Gefahr... (je nachdem, welche Bereifung man führt)

20180322_sj02.jpg
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
Uwe Jacob (Düsseldorf)
www.FairKontakt.de

weitere QuickInfos ansehen

Zurück zu „Moersenbroich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste