Elefantenbaby von der Mutter verstoßen

Hier kommst Du zur
Stadt KÖLN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt KÖLN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5198
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Elefantenbaby von der Mutter verstoßen

Beitragvon Sonja » Mi 14. Jun 2017, 08:18

Zwei Elefanten-Dramen hatten am Montag den Kölner Zoo in Atem gehalten. Während sich Babyfant Kitai nach seinem Sturz ins Wasser von dem Schrecken erholt, bangen die Tierfpfleger weiter um den vor einem Tag geborenen Elefanten-Bullen. Am Dienstagmorgen veröffentlichte der Zoo eine Nachricht, die Hoffnung macht: Das noch namenlose Jungtier hat die Nacht gut überstanden. Und: Es trinkt mittlerweile gut. Weiteres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Koeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast