Krass - Krankenwagenreifen während der Behandlung zerstochen !

Hier kommst Du zur
Stadt KÖLN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt KÖLN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2212
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Krass - Krankenwagenreifen während der Behandlung zerstochen !

Beitragvon Sonja » So 2. Jul 2017, 08:13

Zwei junge Männer haben auf der Kölner Domplatte eine medizinische Behandlung gestört. Ein Rettungswagen war in die Innenstadt gerufen worden, um dort einen Patienten zu behandeln. Während die Sanitäter sich um den Mann kümmerten, machten sich jedoch zwei Männer an den Reifen des Fahrzeugs zu schaffen. Die Wagenbesatzung rief daraufhin die Polizei, wie "Kölner Stadt-Anzeiger" und "Kölner Express" berichten. Einer der beiden Täter sei noch vor Ort gefasst worden, der zweite kurz darauf. Der Vorfall ereignete sich am Samstagmorgen gegen 3.40 Uhr. Die Kölner Domplatte ist im Zuge der Silvesterübergriffe in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Insgesamt gibt es in der Domstadt 13 Orte, die als "verrufen und gefährlich" gelten. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)

Zurück zu „Koeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast