Schlägerei bei Kinder-Fußballturnier wegen Tourette-Syndrom?

Hier kommst Du zur
Stadt KÖLN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt KÖLN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2741
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Schlägerei bei Kinder-Fußballturnier wegen Tourette-Syndrom?

Beitragvon Sonja » Di 11. Jul 2017, 11:15

Ausgerechnet am Rande eines Kinder-Fußballspiels sind am vergangenen Sonntag die Fäuste geflogen, wie nun bekannt wurde.
Auf dem Sommerturnier von Fortuna Köln jagten U-8-Kicker dem Ball hinterher, als am Spielfeldrand plötzlich wüste Schimpfworte fielen. Wie das Boulevard-Blatt weiter berichtet, leidet die Frau am Tourette-Syndrom. Bei dieser zwanghaften Störung brüllen die Betroffenen unkontrolliert Schimpfworte. "Die Frau hat wohl irgendwas von Osama bin Laden und 'den IS schicken' gebrüllt und hat dann eine andere Frau beleidigt." Es kam zu einem Streit, woraufhin sich der Sohn der am Tourette-Syndrom leidenden Frau eingemischt habe. Dieser soll eine 33 Jahre alte Frau angegriffen haben. "Er schlug mir mit der Faust einfach mitten ins Gesicht und trat mir in den Rücken", sagte die Betroffene. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Koeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast