25.03.2018 AKTIVIERT
FÜR ALLE USER VERBINDLICH:
Aufgrund der EU-DSGVO müssen auch wir
ALLE USER auf unsere Datenschutzerklärung und Erweiterung der Teilnahmebedingungen hinweisen!
Bitte lies diese in Ruhe durch!

Anschliessend bitte das eigene PROFIL aufrufen und entsprechend ergänzen!
Diese Meldung hier kannst Du jederzeit oben rechts deaktivieren!
.

In Köln vergehen Jahrzehnte bis feste öffentliche WC-Anlagen aufgestellt werden - Wildpinkler sollen Blumen düngen

Hier kommst Du zur
Stadt KÖLN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt KÖLN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3801
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

In Köln vergehen Jahrzehnte bis feste öffentliche WC-Anlagen aufgestellt werden - Wildpinkler sollen Blumen düngen

Beitragvon Sonja » Sa 2. Sep 2017, 11:30

Uritrottoir heißt der Öko-Pinkel-Container. Er wurde in Frankreich erfunden und in Nantes und auch Paris am Lyoner Bahnhof erfolgreich getestet. An hochmodernen Blumenkübeln sollen sich Wildpinkler auslassen und so nebenbei Pflanzen düngen! Eine gewisse Klientel zecht am Platz am Hohenstaufenring regelmäßig. Um sich zu erleichtern, werden bevorzugt Häuserecken und Nischen aufgesucht, die einen gewissen Sichtschutz bieten. Dort soll der Uritrottoir aufgestellt werden. Genaueres im Text HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Koeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast