Lugau - Insektenschutz geht alle an und fängt im eigenen Garten an! - Gegen Insektensterben kann jeder etwas tun

Hier kommst Du zur
Gemeinde LUGAU
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Informationen, Neuigkeiten und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich der
Gemeinde LUGAU
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Informationen, Neuigkeiten und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4471
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Lugau - Insektenschutz geht alle an und fängt im eigenen Garten an! - Gegen Insektensterben kann jeder etwas tun

Beitragvon Sonja » Fr 25. Mai 2018, 10:05

"Es beginnt damit, die Insekten zu beobachten und ihnen das Leben etwas zu versüßen", erklärt Pinka. Es reiche schon aus, grüne Oasen zu schaffen, indem Wildblumen gesät oder Rasenflächen nicht radikal gemäht würden. Dass die Population zurückgeht und einige Arten vom Aussterben bedroht sind, sei allgemein bekannt und geht uns alle an. "Hobbygärtner sollten selbstverständlich auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und chemischen Dünger verzichten. Es gibt zahlreiche ökologische Alternativen dazu", sagt Pinka. Genaueres im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Lugau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste