Odernheim - Neue dreiste Methode von Einbrechern: Kreativität bereitet der Polizei Sorgen!

Hier kommst Du in das
Gemeinde ODERNHEIM (am Glan)!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde ODERNHEIM (am Glan)!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5869
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Odernheim - Neue dreiste Methode von Einbrechern: Kreativität bereitet der Polizei Sorgen!

Beitragvon Sonja » Di 5. Mär 2019, 08:42

In Deutschland wird alle dreieinhalb Minuten in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen. Das ist der Durchschnittswert, wobei mit der Umstellung auf die Winterzeit die Einbruchszahlen jedes Jahr exponentiell ansteigen. Seit einigen Jahren registrieren die Einbruchsdezernate dabei vermehrt auch Einbrüche übers Dach. Allein in Hamburg und Umland hatte eine eigens eingerichtete Sonderkommission im letzten Herbst über 30 Fälle dieser Art zu bearbeiten. Jedes Mal waren die Täter ähnlich vorgegangen: Zunächst wird ein schwer einsehbarer, zum Beispiel zum Garten gelegener oder durch eine Gaube vor Sicht geschützter, Teil des Dachs abgedeckt, dann der Dachbalken durchgesägt und zum Schluss die Dämmung nach innen gedrückt oder getreten. Sind die Täter erst einmal im Haus, können sie fast immer in Ruhe das ganze Haus durchsuchen, denn nur wenige Häuser haben Innenraum-Bewegungsmelder. Besonders betroffen sind ruhige Villengegenden. Allein in Hamburg summierte sich der Wert der so erbeuteten Wertgegenstände im vergangenen Herbst auf mehrere Millionen. Aber auch in Mietshäuser und Gewerbebauten, zum Beispiel Ladengeschäfte, wird immer häufiger nach demselben Prinzip eingebrochen. Genaueres hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Odernheim“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast