WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Stuttgart - Ein Hoffnungsschimmer für Staugeplagte?: Bundeshauptstadt ist auch Stauhauptstadt!

Hier kommst Du in die
Stadt STUTTGART!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt STUTTGART!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6407
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Stuttgart - Ein Hoffnungsschimmer für Staugeplagte?: Bundeshauptstadt ist auch Stauhauptstadt!

Beitragvon Sonja » Di 12. Feb 2019, 07:38

Pendler stehen nirgends länger im Stau als im Großraum Stuttgart. Zu diesem Ergebnis ist der Navigationsgerätehersteller Tomtom erneut gekommen. Sie steht damit vor größeren Städten wie Köln, München oder Hamburg. Pendler aus der Region müssten bei einer Fahrt, die ohne Vorkommnisse 60 Minuten dauern würde, wegen des hohen Verkehrsaufkommens täglich im Schnitt 34 Minuten extra einplanen. Macht 132 Stunden oder 16,5 Arbeitstage pro Jahr. Das sei verlorene Zeit, stellt der Verkehrsdaten-Experte fest. Die Stau-Stoßzeiten sind laut dem Index dienstagmorgens zwischen 8 und 9 Uhr – das Staulevel liegt dann bei 54 Prozent, sowie donnerstagabends zwischen 17 und 18 Uhr, wenn der absolute Peak mit einer Verkehrsbelastung von 75 Prozent erreicht wird. Zu den besonders belasteten Streckenabschnitten im Großraum Stuttgart gehören Teile der A 8, der A 81, von B 10 und B 14 sowie der B 27. Einzelheiten im Link hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Stuttgart“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast