fuer FRAUEN - die Warnzeichen zum HERZINFARKT

Bild
Handwerklich Geschicktes, Tipps, Tricks und Ratschläge, clevere Rezepte, Haushalts-Tipps, Gesundheits-Infos und alles was so dazu gehört - natürlich auch FRAGEN und ANTWORTEN der Mitglieder - sowas gehört hier herein!
.
Forumsregeln
Bild = Kosmetik Info / Bild = Rezept Info / Bild = Haushalts Info / Bild = "Gewusst WIE" Info / Bild = "Gesundheits Info" Info
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Beiträge: 1882
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Capricorn
Kontaktdaten:

fuer FRAUEN - die Warnzeichen zum HERZINFARKT

Beitragvon Uwe » Sa 8. Apr 2017, 09:07

Tag für Tag sitze ich ja vor dem PC um für Euch die neuesten Infos aus dem Netz herauszufiltern, von denen ich denke, das sie Euch interessieren.
Haut zwar nicht immer hin, aber hoffentlich -mit der Zeit- doch immer öfter ;-)

Heute nun fand ich ein Thema bei msn-News, welches ich gerne aufgreife und hier für die FRAUEN unter unseren Usern gerne weitergebe,
aber NICHT NUR für die Frauen, sondern auch GANZ SPEZIELL für die Männer, damit Ihr auf Eure Frauen ACHTEN könnt!
DENN, viel zu oft überschätzt man sich selbst und achtet einfach nicht auf die "kleinen Warnsignale" die der Körper gibt, bis es zu spät ist! - wie wir beide ja leider erfahren mussten :-(

Hier also die WARNSIGNALE, an denen erkannt werden KÖNNTE, das sich ein Herzinfarkt bei der Frau ankündigt!

HINWEIS: ICH bin weder Arzt, noch medizinischer Berater und der nachfolgende Text stellt nur eine Information dar! Bitte in jedem Fall bei Bedarf eine kompetente Person, also den Arzt aufsuchen!

HERZINFARKT ist nur etwas, was Männer betrifft! - diese Aussage / Annahme ist absoluter Blödsinn! Auch sehr viele Frauen (mit steigender Tendenz :-( sind davon betroffen! Deshalb ja heute dieses Thema hier!

Sehr oft werden die Symptome von den Frauen leichtfertig abgetan und mit einem Gang zum Hausarzt "beachtet" - anstatt direkt beim Aufkommen dess Vorfalls den Notarzt zu rufen! Das Problem dabei ist, auch der Hausarzt KANN unter Umständen den 'passierten' Herzinfarkt nicht mehr erkennen und somit auch nicht die korrekte Behandlung starten!

Ganz anders als bei Männern, äußern sich bei ca. 65% der Frauen Schmerzen im Oberbauch und in der Brust, kündigen auf diese Art einen nahenden Herzinfarkt an. Lediglich der Rest der Frauen verspürt etwa identische Ankündigungen wie Männer, die sich auf die linke Brustseite nahezu beschränken, um so den Herzinfarkt anzukündigen.

Auch wenn Frauen ohne besonderen Grund auf einmal außer Atem kommen, Übelkeit verspüren und/oder Erbrechen - so KANN dies ein Warnzeichen sein, um auf einen bevorstehenden Herzinfarkt hinzuweisen.

Auf einen Herzinfarkt kann natürlich ebenfalls hinweisen, das man sich auf einmal besonders "müde fühlt", oder sogar "kleinste Anstrengungen" besonders schwer fallen. Gerade bei diesen Anzeichen sollte man umgehend den Weg zum Spezialisten aufsuchen!

Seltsam ist auch, gerade bei Frauen, das sich ein Herzinfarkt auch "verschleicht" anzeigt! Dies sogar in HALS, NACKEN, RÜCKEN und / oder KIEFER!

Ein weiteres Phänomen bei Frauen ist der Ausbruch von plötzlichen Schweißausbrüchen - ähnlich denen, die man ansonsten eigentlich nur in Situationen bei Angst oder Stress hat!

Leider treten bei Frauen öfter Komplikationen nach der Behandlung eines Herzinfarktes auf als bei Männern, deshalb gilt, ganz besonders auf den Rat des Arztes achten und genau befolgen was dieser rät!

HINWEIS:
Wie gesagt, ich suche diese Informationen auch nur für Euch aus dem Internet zusammen!!! LEIDER kann ich, gerade zu diesem Thema, tatsächlich vieles mit eigenen Worten unterstreichen, da wir (Sonja und ich) gerade dies Thema selbst erlebt und ich es (bei Sonja) sehen konnte. (und irgendwie nicht erkannte)

Sonja erlitt ja (in Spanien) nicht nur den Infarkt, sondern diesen bis zum Herz-Stillstand, konnte 'Gott sei Dank' in Vélez-Málaga wiederbelebt werden und ist ja auch nun unter regelmäßiger Betreuung. Deshalb habe ich diesen Beitrag auch gerne hier eingefügt und wünsche allen Leserinnen,

Möge Euch diese Erfahrung des Infarktes erspart bleiben und Ihr noch lange das Leben gesund genießen!
Euer Uwe ;-) :UJ:
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!

............................................................................................................................
#UnserPORTAL #UwesSpanienPORTAL UnserPORTAL @ Twitter
Uwe ist der ADMIN von UnserPORTAL (ehemals SPANIEN-PORTAL - seit 1999)
und für die User gern jederzeit von 08 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar!
Telefon: 0211/94215940
GOOGLE+ Community (öffentlich)

Zurück zu „Gewusst WIE!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast