Wuppertaler Tierschutz mal anders - Aus Pechpfoten wieder echte Glücksfelle machen

Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den Gemeindebereich hinein zu gelangen:
Bild * Bild
.
Forumsregeln
Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4148
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wuppertaler Tierschutz mal anders - Aus Pechpfoten wieder echte Glücksfelle machen

Beitragvon Sonja » Fr 8. Sep 2017, 11:35

Wir möchten nicht wegschauen, wenn ein Tier keine optimalen Lebensbedingungen hat, würden gerne vermittelnde Gespräche führen und Alternativen aufzeigen. Wir würden uns gerne für alte Tiere im Tierschutz um einen Dauerpflege- oder Gnadenbrotplatz bemühen, damit eine ältere Pechpfote nochmal eine glückliche, umsorgte Zeit erleben darf und nicht im Tierheim sterben muss. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wuppertal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast