Wuppertal - Tai Chi huan: Langsame fließende Bewegungen - Wie am Himmel vorbeiziehende Wolken

Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den Gemeindebereich hinein zu gelangen:
Bild * Bild
.
Forumsregeln
Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5015
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wuppertal - Tai Chi huan: Langsame fließende Bewegungen - Wie am Himmel vorbeiziehende Wolken

Beitragvon Sonja » Mo 17. Sep 2018, 07:36

Ob zur Entspannung, als Therapie oder Funktionsgymnastik, Tai Chi Chuan wird auch bei uns immer beliebter. Die ruhigen, fließenden Bewegungen wirken sich positiv auf Körper und Seele aus. Wer einige Minuten am Tag übt, gewinnt Ruhe und Kraft für den Alltag. Morgens zwischen 6.00 und 7.00 Uhr kann man in vielen chinesischen Parks junge wie alte Menschen beobachten, die sich im Zeitlupentempo tänzerisch bewegen. Die Menschen schätzen die Übungen, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu gewinnen. In China haben sich im Laufe der Jahrhunderte genau festgelegte Bewegungsabläufe herauskristallisiert, die zu sogenannten Formen aneinandergefügt wurden. Der Tai-Chi-Übende "durchtanzt" diese Formen alleine für sich und ohne Pausen. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wuppertal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste