Barmstedt - Elmshorn bekommt einen Friedhof für Haustiere: Darauf haben viele Tierfreunde gewartet!

Hier kommst Du zur
Gemeinde BARMSTEDT die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5382
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Barmstedt - Elmshorn bekommt einen Friedhof für Haustiere: Darauf haben viele Tierfreunde gewartet!

Beitragvon Sonja » Do 1. Nov 2018, 07:21

Die Idee ist nicht neu, doch diesmal bestehen gute Chancen, dass sie auch umgesetzt wird. Die Stadt Elmshorn möchte einen Friedhof für Tiere einrichten Und dieser Friedhof, auf Kosten der Steuerzahler angelegt wird. Die ersten Tiere könnten im Frühjahr 2019 in Elmshorn beerdigt werden. Nach dem Gesetz darf jeder seine verstorbenen Hunde und Katzen im eigenen Garten beerdigen, wenn sie unter einer mindestens 50 Zentimeter starken Erdschicht vergraben werden und sich die letzte Ruhestätte nicht in der Nähe von öffentlichen Wegen und Plätzen und einem Wasserschutzgebiet befindet. "Es gibt aber viele Tierbesitzer, die diese Möglichkeit nicht haben", so Kruse. Sie könnten das neue Angebot in Zukunft nutzen. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Barmstedt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast