INNERE SICHERHEIT - Bremen will Videoüberwachung ausweiten

Hier kommst Du in die
Stadt BREMEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt BREMEN!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3042
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

INNERE SICHERHEIT - Bremen will Videoüberwachung ausweiten

Beitragvon Sonja » Do 28. Sep 2017, 17:41

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer will die Videoüberwachung auf Straßen und Plätzen ausweiten. Dazu will er im neuen Polizeigesetz die rechtlichen Grundlagen schaffen und im neuen Haushalt für die nötigen Finanzmittel sorgen. Zusätzliches Personal soll eingestellt werden, das die Monitore permanent überwache, sagte der SPD-Politiker dem Weser-Kurier. Man werde sich auf die Standorten konzentrieren, wo die Polizei ein höheres Risiko sehe. Genaueres im Text HIER


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „BREMEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast