Dramatische Szenen am Bremer Hauptbahnhof - Bei epileptischen Anfall Rettung vor ICE in letzter Sekunde

Hier kommst Du in die
Stadt BREMEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt BREMEN!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5160
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Dramatische Szenen am Bremer Hauptbahnhof - Bei epileptischen Anfall Rettung vor ICE in letzter Sekunde

Beitragvon Sonja » Mo 23. Okt 2017, 08:35

Aufgrund eines epileptischen Anfalls ist ein 27-jähriger Mann am Sonntagnachmittag im Bremer Hauptbahnhof vom Bahnsteig 3 ins Gleis gefallen. Ein ICE befand sich in der Anfahrt und hätte nicht mehr rechtzeitig gestoppt werden können. Zwei Bekannte und zwei Bundespolizisten eilten zu Hilfe und mit vereinten Kräften gelang es dem Quartett, den Mann zu bergen und nur wenige Sekunden vor der Einfahrt des ICE 2038 auf den Bahnsteig zu retten. Genaueres HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „BREMEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast