Luftschutz- und Atombunker im Bremer Stadtteil Walle wird zum Hochsicherheits-Rechenzentrum

Hier kommst Du in die
Stadt BREMEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt BREMEN!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5198
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Luftschutz- und Atombunker im Bremer Stadtteil Walle wird zum Hochsicherheits-Rechenzentrum

Beitragvon Sonja » Di 14. Nov 2017, 10:19

Der ehemalige Atombunker besteht aus zwei Meter dicken Stahlbeton-Wänden. Sie sollen sogar Flugzeugabstürzen standhalten. Im Inneren des Bunkers sorgen Wärmebild-Kameras und Türen mit Iris-Erkennung dafür, dass kein Unbefugter sich Zugang zu den Serverräumen verschafft. Vor Hackerangriffen sollen Firewalls und Anti-Schadsoftwareprogramme das Rechenzentrum schützen. Der Umbau vom Bunker zum Rechenzentrum hat mehrere Millionen Euro gekostet. Genaueres HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „BREMEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast