Tierische Sorgen in Hamm - Nutrias und die Schweinepest auf dem Vormarsch!

Hier kommst Du zur
Gemeinde HAMM!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde HAMM!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3070
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Tierische Sorgen in Hamm - Nutrias und die Schweinepest auf dem Vormarsch!

Beitragvon Sonja » Fr 12. Jan 2018, 07:41

Übertragen wird die Pest, die derzeit vor allem in Tschechien grassiert, vor allem über Wildschweine. Daher fordern Bauernverbände derzeit eine strikte Bejagung. Ist ein Wildschwein erkrankt, dann kann es auch Hausschweine anstecken, allerdings meistens auf Umwegen wie zum Beispiel wenn sie am Waldrand gearbeitet haben. Weiteres HIER


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Hamm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast