Essen - Bewusst und gesund essen: Der Körper weiß, was er braucht! - Bewusstes Essen kann man lernen

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4845
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen - Bewusst und gesund essen: Der Körper weiß, was er braucht! - Bewusstes Essen kann man lernen

Beitragvon Sonja » Do 20. Sep 2018, 08:55

Wer kennt es nicht? Ein kleiner Snack zwischendurch wird zum Mittel gegen Langeweile. Oder es schleicht sich die Gewohnheit ein, abends eine Tüte Chips auf dem Sofa zu verdrücken. Gerade für Übergewichtige ist es wichtig, wieder ein gesundes Gefühl für die benötigten Nahrungsmengen zu bekommen. Jeder Mensch kommt mit einem intuitiven Essverhalten auf die Welt, das mit zunehmenden Alter verloren gehen kann. Ein Baby schreit etwa, wenn es Hunger hat, und hört auch auf zu trinken, wenn es satt ist. Denn es weiß intuitiv, was der Körper braucht. Entscheidend ist, vor der nächsten Portion in sich hineinzuhorchen. Sich zu überlegen, ob der Körper jetzt wirklich etwas zu Essen braucht, reicht oft schon, um der Versuchung zu widerstehen. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast