WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !
! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!
Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Essen - Bis 2020 müssen Steckdosen umgerüstet werden: Die alten Stecker sollen dann ganz verschwinden!? hihihi

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6252
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen - Bis 2020 müssen Steckdosen umgerüstet werden: Die alten Stecker sollen dann ganz verschwinden!? hihihi

Beitragvon Sonja » Do 10. Jan 2019, 10:03

Die EU hat sich einen neuen Unsinn einfallen lassen. Immer wieder kommen Arbeitsgruppen zusammen, die mit aller Macht versuchen, neue Regulierungen zu treffen. Am Ende trifft es aber immer nur den Verbraucher. Wir kennen das von den Staubsaugern, den Kaffeemaschinen und und. Nun kommt der Energiesparstecker :lol: :lol: :lol: . Die neuen Stecker sollen für alle Haushaltsgeräte gelten. Damit soll der Stromverbrauch der Geräte um bis zur Hälfte reduziert werden. Strom kann danach also wieder teurer werden! Der neue Energiesparstecker unterscheidet sich dadurch, dass er im Gegensatz zu dem normalen Stecker nur noch einen Kontakt (anstelle von 2en) hat. So soll mit dem Energiesparstecker dauerhaft bis zu 50 Prozent Strom eingespart werden. Der revolutionäre Stecker soll auch weiterhin mit den älteren Steckdosen funktionieren. Ab 2020 sollen die alten Stecker dann ganz verschwinden. Allerdings scheint es hier eher so, als ob die neue Norm wohl eher für einige Unternehmen weitere Gewinne einbringen wird und somit für einige der Entscheider eine Einnahmequelle sein dürfte. Experten halten den neuen Energiesparstecker für Humbug. Genauer im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste