Die Ständige Qual chronischer Rückenschmerzen

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4657
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Die Ständige Qual chronischer Rückenschmerzen

Beitragvon Sonja » Mo 5. Jun 2017, 07:34

Wenn chronische Rückenschmerzen zur ständigen Qual werden. Seit Jahren wird Laura Acosta Florido von chronischen Rückenschmerzen gequält. Weder eine Operation noch eine belastende Spritzentherapie konnten der 27-jährigen Borbeckerin helfen. Die Schmerzen im Rücken kamen immer wieder und sind inzwischen so belastend, dass sie seit fünf Monaten krank geschrieben ist. Jetzt ist die Angestellte wieder guten Mutes: Seit zwei Wochen wird sie stationär in der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin im Knappschafts-Krankenhaus in Steele mit einem individualisierten Plan behandelt. "Mir geht es spürbar besser. Es wäre schön, wenn das so bleiben würde", sagt sie hoffnungsvoll.Mehr Infos ?? Gibt es im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast