Essen Sterneköche ohne Stress und ohne Chaos ?!

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3083
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen Sterneköche ohne Stress und ohne Chaos ?!

Beitragvon Sonja » Sa 1. Jul 2017, 11:05

Wer gerne gut isst, kennt das Dilemma: Endlich Feierabend, man freut sich auf ein leckeres Abendessen zu zweit, aber wer will jetzt noch die Küche in ein Schlachtfeld verwandeln? Und vor allem hinterher aufräumen? Fastfood ist auch keine Option. Bleibt doch wieder nur die Stulle mit irgendwas drauf? Macht zwar wenig Aufwand, aber leider kommt ebenso wenig Vergnügen auf. Köchen, egal ob mit Sternen, Hauben, Löffeln oder ganz ohne Meriten, geht es da wie unsereinem. Björn Freitag, bekannt aus diversen TV-Kochsendungen, kam irgendwann im Nordsee-Urlaub auf ganz schön smarte Ideen: In seinem Appartement gab es zwei Herdplatten, einen Topf, eine Pfanne und einen Minibackofen, und der Sternekoch entwickelte notgedrungen ein paar Rezepte, die man mit dieser Minimalausrüstung nach einem schönen Urlaubstag ganz einfach in kurzer Zeit hinbekommt. Genaueres im Text HIER


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast