Essen auf Rädern bei Senioren beliebt wird aber immer teurer

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4966
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen auf Rädern bei Senioren beliebt wird aber immer teurer

Beitragvon Sonja » Di 25. Jul 2017, 10:38

Für Senioren sind Essenslieferungen bequem, aber inzwischen wird längst nicht mehr jeder Ort angesteuert! Einige Anbieter von Essen auf Rädern haben den Service, besonders im ländlichen Raum, stark ausgedünnt. Zur Begründung hieß es unter anderem, der Bringdienst sei wegen der Einführung des Mindestlohns und der Einstellung des Zivildienstes nicht mehr wirtschaftlich gewesen. Ähnlich sieht es beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) im Land aus. Einen mobilen Mittagstisch bieten laut Sprecherin Cindy Schönknecht nur noch vier Gliederungen an. Davon produziere der Regionalverband Elbe-Elster mit Abstand die meisten Portionen, 1500 täglich, auch für Kitas und Schulen. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste