GESUNDHEIT - Essener hilflos -Ich will nur Nahrung für meine Hilde-

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 3020
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

GESUNDHEIT - Essener hilflos -Ich will nur Nahrung für meine Hilde-

Beitragvon Sonja » Sa 9. Sep 2017, 10:38

Seit fünf Jahren pflegt der 89-Jährige seine schwerkranke und bettlägerige Ehefrau (86) Hilde die an Alzheimer und Parkinson erkrankt ist. Erstmals ist jetzt die künstliche Nahrung knapp geworden. Walter Mönnich holt für die Sondennahrung regelmäßig ein Rezept von seiner Hausärztin. Die Firma Luttermann liefert dann die Pakete mit Fresubin, einem Nahrungs-Produkt, über das seine Ehefrau 1500 Kalorien am Tag per Magensonde erhält. Ab Sonntag hätte ich die Ernährung für meine Frau reduzieren müssen, damit wir bis Ende des Monats hinkommen, sagte Walter Mönnich am Donnerstag. Genaueres im Text HIER


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast