Essen - Orthorexie eine 'Spielart' der Magersucht: Angst vor schlechtem Essen oder Zwanghaft gesund essen müssen!

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4833
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen - Orthorexie eine 'Spielart' der Magersucht: Angst vor schlechtem Essen oder Zwanghaft gesund essen müssen!

Beitragvon Sonja » Di 21. Aug 2018, 10:27

Mädchen und Frauen mit Orthorexie planen ihre Nahrungsaufnahme oft schon über Tage im Voraus nach ihren selbst auferlegten Ernährungsvorschriften und ihre Einteilung in "gesund" und "ungesund" wird mit der Zeit immer strenger. Selbst bei einer bereits streng veganen Kost lassen die Betroffenen dann noch immer mehr Lebensmittel weg, die z. B. potentiell krebs- oder allergieauslösend sind. Dadurch kommt es zwangsläufig zu Mangelerscheinungen und Untergewicht, eine durchaus lebensbedrohliche Kombination. Aber woran erkennt man Orthorexie? Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast