Essen - Wie grün ist Bio wirklich? - Schon mal nachgedacht, was Bio eigentlich bedeutet?

Hier kommst Du zur
Stadt ESSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt ESSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5011
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Essen - Wie grün ist Bio wirklich? - Schon mal nachgedacht, was Bio eigentlich bedeutet?

Beitragvon Sonja » Di 18. Sep 2018, 09:25

Egal was, aber am besten Bio lautet die Devise der Deutschen. Bio ist zu einem Lebensgefühl geworden! Über acht Milliarden Euro haben wir im vergangenen Jahr für Biolebensmittel ausgegeben. Neben den üblichen Bioläden wie Denn’s oder Bio Company bieten Lebensmittel-Discounter wie Netto, Lidl und Aldi immer mehr zertifizierte Produkte an. Doch sind die dort angebotenenden Waren genauso bio wie die Pendants aus dem Biohandel? Die Küche ist zum Jahrmarkt der Eitelkeiten geworden. Die große Nachfrage an Bioprodukten führt zudem zu einem weiterem Problem. Denn sie kann nicht von einheimischen Erzeugnissen gedeckt werden. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Essen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast