Dortmund - Alternativer Treibstoff: Biokraftstoff aus Algen - Ein Weg in eine Zukunft?

Hier kommst Du zur
Gemeinde DORTMUND!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt DORTMUND!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5183
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Dortmund - Alternativer Treibstoff: Biokraftstoff aus Algen - Ein Weg in eine Zukunft?

Beitragvon Sonja » Sa 6. Okt 2018, 11:07

Agrarkraftstoff hat den Konflikt zwischen Teller und Tank verschärft. Forscher arbeiten an einer Alternative: Genügsame Algen könnten den Kraftstoff der Zukunft liefern. "Photosynthese?" – "Cool!" Die beiden riesigen Sprechblasen an der Fassade des BIQ-Algenhauses haben ihre Berechtigung. Die von außen gut sichtbaren Mikroalgen schwimmen in der gläsernen Bioreaktorfassade des Hauses in einer Lösung aus Wasser und Nährstoffen und versorgen alle 15 Wohnungen mit Strom und Wärme! Doch aufgrund der drängenden Umweltprobleme ist das Interesse an der Entwicklung von umweltfreundlichem Algensprit in den letzten Jahren enorm gewachsen. Zwölf US-Firmen konzentrieren sich mit Millionen-Investitionen auf die Erzeugung von Algensprit. Auch Fluglinien haben ihr Interesse an Algen-Kerosin bekundet und es bereits erprobt. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Dortmund“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast