Dortmund will vorbeugen - Fast jedes siebte Kind zu dick!

Hier kommst Du zur
Gemeinde DORTMUND!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt DORTMUND!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4676
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Dortmund will vorbeugen - Fast jedes siebte Kind zu dick!

Beitragvon Sonja » Mi 12. Jul 2017, 11:43

Dortmund will Übergewicht bei Kindern vorbeugen. Der Dortmunder Sozialausschuss hat am Dienstag (11.07.2017) beschlossen, gegen Übergewicht bei Kindern vorzugehen. Fast jedes siebte Kind ist zu dick. Im sozialen Brennpunkt, zum Beispiel der Nordstadt, häuft sich das Problem: Hier ist jedes vierte Kind fettleibig. Das belegen Untersuchungen zur Einschulung. Vor allem mehr Informationen über gesunde Ernährung und Bewegungsangebote sollen den Kindern helfen. Dabei geht es nicht nur darum, dicke Kinder dünner zu machen, sondern auch grundsätzlich Fettleibigkeit bei Kindern vorzubeugen. Gesünderes Essen und mehr Bewegung - was Kinder gesünder und weniger dick macht, ist bekannt. Die Stadt will das aber jetzt systematisch fördern, mit einem so genannten Präventionskonzept. Genaueres im Text HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Dortmund“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast