Zoo in Dortmund systematisch Vögel verstümmelt? - Das sagt die Stadt zur Anzeige von Peta

Hier kommst Du zur
Gemeinde DORTMUND!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Stadt DORTMUND!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 2770
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Zoo in Dortmund systematisch Vögel verstümmelt? - Das sagt die Stadt zur Anzeige von Peta

Beitragvon Sonja » Fr 10. Nov 2017, 07:28

Seit Jahren empfangen die Flamingos des Zoo Dortmund die Besucher direkt am Eingang. Doch obwohl die Tiere Vögel sind, sieht man sie nie fliegen. Das können sie auch gar nicht. Denn der Zoo beschneidet ihre sogenannten Schwungfedern nach dem Schlüpfen unter Betäubung so, dass die Flamingos flugunfähig sind. Damit will der Zoo verhindern, dass die Vögel wegfliegen. Genaueres HIER
...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Hier geht es zu Meine Fotos bei FLICKr *** Ich bin Mitglied in der UnserPORTAL-FotoGruppe

Zurück zu „Dortmund“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast