WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Bremen - Kostenloses Trinkwasser im öffentlichen Raum: Das gibt es jetzt in Bremen - Weitere sollen folgen

Hier kommst Du in die
Stadt BREMEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Stadt zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt BREMEN!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6426
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bremen - Kostenloses Trinkwasser im öffentlichen Raum: Das gibt es jetzt in Bremen - Weitere sollen folgen

Beitragvon Sonja » Fr 3. Mai 2019, 09:07

Der Durst ist groß, die Flasche leer. Wer mal auf die Schnelle sein Trinkgefäß kostenlos mit Wasser füllen möchte, muss in Bremen lange suchen, bis er einen öffentlichen Trinkwasserbrunnen findet. Im Vergleich zu anderen Städten herrscht in Bremen ein regelrechter Mangel an Wasserstellen. Seit Jahren schon wird das Thema von der Politik diskutiert, in Anträgen haben vor allem die Grünen wiederholt mehr Brunnen in der Hansestadt gefordert. In der vergangenen Woche gab es dann in der Bremischen Bürgerschaft einen Antrag der Linken-Fraktion mit dem Titel "Wasser für alle". Auch wenn eigentlich alle Fraktionen der Angelegenheit positiv gegenüberstehen, wurde der Antrag der Linken abgelehnt. Doch hinter den Kulissen regt sich etwas. In den zuständigen Ressorts Gesundheit und Bau soll man sich darauf verständigt haben, mehrere Brunnen zu realisieren, wie zum heutigen internationalen Weltwassertag verlautete. Fünf Wasserstellen sind nach Informationen des Grünen-Politikers Ralph Saxe im Gespräch. Bremen verfügt über 20 Brunnen im öffentlichen Raum, von denen fünf mit Trinkwasser aus dem Leitungsnetz betrieben werden. Allerdings gibt es keine Ausweisung dieser fünf als Pferdebrunnen bekannten Wasserstellen als öffentliche Trinkbrunnen. Stattdessen heißt es dort: "Kein Trinkwasser". Der Grund? hygienische Bedenken und das hohe Verschmutzungsrisiko. Einzelheiten hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „BREMEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste