Feuerwehr fängt Tigerpython auf ehemaligem Werksgelände

Hier kommst Du zur
Gemeinde WEIMAR die zum RotkaeppchenPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4995
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Feuerwehr fängt Tigerpython auf ehemaligem Werksgelände

Beitragvon Sonja » Do 17. Aug 2017, 16:56

Einen vier Meter langen Tigerpython hat die Weimarer Feuerwehr eingefangen. Die Riesenschlange war von einem Einwohner am Mittwochabend auf einem Gelände des früheren Weimar-Werkes entdeckt worden. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei habe das Tier versucht, sich ins Unterholz zurückzuziehen, teilte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag mit. Daraufhin griffen die Feuerwehrleute zum Kohlendioxid-Löscher, um die Schlange abzukühlen. Dann wurde sie mit einem Haken in einen Käfig bugsiert und ins Tierheim gebracht. Wer der Besitzer der Schlange ist und wie sie ins Freie gelangen konnte, blieb vorerst unklar. Genaueres HIER im Text
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Weimar“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste