"Kein Zufallsklau" in Mannheim - Pinguin-Diebstahl war wohl organisiertes Verbrechen

Hier kommst Du in das BUNDESLAND Baden-Württemberg!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Du befindest Dich nun im Bundesland Baden-Württemberg !
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Unter-Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
Dieses, wie alle andere WAPPEN bei UnserPORTAL, stammt von wikimedia mit CC-Lizenz!
.
Benutzeravatar
hasekind
Beiträge: 765
Registriert: So 18. Dez 2016, 15:10
Wohnort: Duisburg
Geschlecht:

"Kein Zufallsklau" in Mannheim - Pinguin-Diebstahl war wohl organisiertes Verbrechen

Beitragvon hasekind » Do 16. Feb 2017, 10:37

Der Diebstahl eines Pinguins aus dem Mannheimer Luisenpark könnte nach Einschätzung eines Experten auf organisierte Kriminalität zurückgehen. "Das ist kein Zufallsklau. Das sind in den allermeisten Fällen hoch spezialisierte Täter", sagte der Geschäftsführer des Verbandes der Zoologischen Gärten (VdZ), Volker Homes.

Hier weiterlesen:

http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... echen.html


hasekind :XX123XX:
Einmal Torrox - immer Torrox!

Zurück zu „Baden-Wuerttemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste