Wuppertal - Ungewöhnliche Abschleppaktion bringt Polizisten ins Schwitzen

Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in den Gemeindebereich hinein zu gelangen:
Bild * Bild
.
Forumsregeln
Hier kommst Du zur
Gemeinde WUPPERTAL
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4996
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Wuppertal - Ungewöhnliche Abschleppaktion bringt Polizisten ins Schwitzen

Beitragvon Sonja » Do 12. Okt 2017, 08:38

Vor einem ungewöhnlichen Problem hat die Polizei in Wuppertal gestanden: Wie schleppt man einen rund 150 Kilogramm schweren elektrischen Rollstuhl ab? Die 30-Jährige Besitzerin war mit gesundheitlichen Problemen in eine Klinik gebracht worden und hatte ihr Gefährt am Hauptbahnhof stehenlassen müssen. Mit vereinten Kräften von Polizisten, Passanten und Bahnmitarbeitern wurde das schwere Vehikel zunächst über mehrere Treppen an eine Straße gehievt. Genaueres HIER
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Wuppertal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste