Aschersleben - Sollten Hundehalter und Tiere stärker kontrolliert werden? - Verein bietet Ausbildung für Tier und Halter

Hier kommst Du in die
Gemeinde ASCHERSLEBEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:Diese Gemeinde gehört in die Gemeinsame Portal-Seite: RotkaeppchenPORTAL

Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4996
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Aschersleben - Sollten Hundehalter und Tiere stärker kontrolliert werden? - Verein bietet Ausbildung für Tier und Halter

Beitragvon Sonja » Do 3. Mai 2018, 17:28

Nach der jüngsten Beißattacke eines Rottweilers in Allstedt, bei der ein Neunjähriger verletzt wurde, hat sich die Tierrechtsorganisation Peta für mehr Kontrollen ausgesprochen. Sie plädiert dafür, dass alle Halter, unabhängig der Hunderasse, ihre Eignung, ein Tier zu führen, nachweisen müssen. Auf diese Weise soll die Gefahr von Beißattacken gemindert werden. Peta fordert Hundeführerschein für alle Halter! Einzelheiten im LINK
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Aschersleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste