Oberhausen - Entsetzte Hundehalter - Warnung vor Wurstködern mit Rasierklingen!

Hier kommst Du zur
Gemeinde OBERHAUSEN!
Bild * Bild
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen!

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde OBERHAUSEN!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4013
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Oberhausen - Entsetzte Hundehalter - Warnung vor Wurstködern mit Rasierklingen!

Beitragvon Sonja » Mi 9. Mai 2018, 16:55

Am Dienstag, 8. Mai, gegen 12 Uhr, führte eine Hundehalterin ihre Fellnase auf eine kleine Wiese an der Grenzstraße. Der Hund hatte plötzlich etwas im Maul und als sie nachsah, stellte sich heraus, dass es sich um ein fingerlanges Stück Wurst gehandelt hat. In dem Stück Wurst war eine Rasierklinge versteckt. Der Hund habe glücklicherweise keine Verletzungen durch die extrem scharfe Rasierklinge erlitten. Eine über 110 verständigte Polizeistreife suchte die Wiese akribisch ab. Weitere Köder, gespickt mit Rasierklingen wurden gefunden. Genaueres hier im LINK
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Oberhausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast