Bingen am Rhein - Sandbänke tauchen auf: Der Rhein führt wenig Wasser - Niedrigwasser nervt Binnenschiffer

Hier kommst Du in die
Gemeinde BINGEN AM RHEIN (am Glan)!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in die Gemeinde hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde BINGEN AM RHEIN (am Glan)!
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 4845
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bingen am Rhein - Sandbänke tauchen auf: Der Rhein führt wenig Wasser - Niedrigwasser nervt Binnenschiffer

Beitragvon Sonja » Sa 6. Okt 2018, 17:00

Der immer tiefer sinkende Wasserstand vom Rhein nervt die Binnenschiffer. Spaziergänger freuen sich dagegen über auftauchende Kiesbänke. Zugleich kommen alte Sprengkörper zum Vorschein. Schiffe können weniger laden, neue Kiesbänke und Blindgänger des Zweiten Weltkriegs tauchen auf! Das sinkende Niedrigwasser des Rheins nähert sich Rekordwerten. Der Pegelstand in Kaub nahe dem Loreley-Felsen ist am vergangenen Montag auf 54 Zentimeter gefallen. Zwar stieg er mit Regen am Dienstag wieder. Doch für die nächsten Tage sagte der Deutsche Wetterdienst erneut einen goldenen Oktober mit wenig Niederschlägen voraus. Einzelheiten hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bingen am Rhein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste