Trappenkamp - Versand von Briefen: Post hält an Portoerhöhung fest - Begründung 'Personalkosten'

Hier kommst Du zur
Gemeinde TRAPPENKAMP die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
(Klick bitte auf das ORTS-SYMBOL, oder auf das PORTAL-LOGO um Zugang zu nehmen!)
Bild * Bild
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde TRAPPENKAMP die zum HolsteinPortal gehört bei #UnserPORTAL.
Bild * Bild
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 5399
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Trappenkamp - Versand von Briefen: Post hält an Portoerhöhung fest - Begründung 'Personalkosten'

Beitragvon Sonja » So 9. Dez 2018, 17:02

Obwohl die Bundesnetzagentur eine Preiserhöhung beim Briefporto vorerst nicht erlaubt hatte, hält Post-Chef Appel offenbar an der Maßnahme fest. Die Lage habe sich ihm zufolge weiter verschlechtert. Post-Chef Frank Appel geht weiter davon aus, dass die Post bald ihr Briefporto von aktuell 70 Cent erhöhen darf. "Die Zukunftsaussichten für den Briefversand haben sich weiter verschlechtert", sagte er in einem Interview. Der Versand von Standard-Briefen könnte schon bald teurer werden: Die Deutsche Post will einem Medienbericht zufolge das Brief-Porto um zehn Cent erhöhen. Ein Standardbrief solle sich von derzeit 70 Cent auf 80 Cent verteuern. Der neue Preis solle ab 2019 gelten, da das Porto für Briefe bis 1000 Gramm bis Ende 2018 nicht erhöht werden dürfe. Bislang habe die Post noch keinen formellen Antrag für die Erhöhung bei der Bundesnetzagentur gestellt. Behördenintern werde damit spätestens im Herbst gerechnet. Genaueres hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Trappenkamp“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste