WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !
! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!
Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Fürstenfeldbruck - Mysteriöse Krankheit Cannabis-Hyperemesis-Syndrom befällt Cannabis-Konsumenten und verursacht Rätsel

Hier kommst Du zum Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
Die Informationen zum Wappen und zu Fürstenfeldbruck findest Du in wikipedia!
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich im Bereich von FÜRSTENFELDBRUCK
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6241
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Fürstenfeldbruck - Mysteriöse Krankheit Cannabis-Hyperemesis-Syndrom befällt Cannabis-Konsumenten und verursacht Rätsel

Beitragvon Sonja » Fr 8. Mär 2019, 09:00

Gras ist nicht für jedermann geeignet. Bei den meisten von euch ist das Schlimmste, was nach ein paar Zügen passieren kann, dass euch etwas schwummerig wird, ihr auf eure Schuhe kotzt oder anfangt, Ben-Harper-Lieder mitzusingen. Das sogenannte Cannabis-Hyperemesis-Syndrom oder CHS ist eine Krankheit, die durch regelmäßigen und langjährigen Cannabis-Konsum ausgelöst wird. Zu ihren Hauptsymptomen gehören Übelkeit, Magenschmerzen und zyklisches Erbrechen. Ein Leiden, bei dem ihr zwischen sechs und zwölf Mal die Stunde brechen müsst. Nicht gerade das, worauf man Lust hat, wenn man gerade 10 Euro für ein Gramm Cannabis ausgegeben habt. Hier eine kurze Erklärung: Cannabinoide sind chemische Verbindungen, von denen manche von Natur aus im menschlichen Körper vorkommen. Ansonsten findet man sie unter anderem auch in der Hanfpflanze. Auf Cannabinoide beziehen sich auch die ganzen Wundergeschichten, die ihr über medizinisches Cannabis gehört habt: angeblich lässt sich mit ihnen nahezu alles behandeln, von grünem Star bis Epilepsie. Genaueres hier im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Fuerstenfeldbruck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste